Hochsensibilität: Den eigenen Selbstwert erkennen

Hochsensibel = wertvoll

Mit dem Selbstwert haben wir hochsensiblen Menschen oft ein Problem. Schon im Kindesalter merkten wir bereits, dass wir „anders“ als die meisten Menschen sind und nicht so recht in diese Gesellschaft und Welt „hineinpassen“.

Zumindest wurde den meisten von uns das von vielen anderen Menschen so widergespiegelt. Sätze wie: „Sei doch nicht so empfindlich!“, „Stell dich nicht so an!“ oder „Was bist du denn für eine Mimose!“ hat wahrscheinlich jeder von uns schon früh in seinem Leben zu hören bekommen.

Ich sage: Es ist an der Zeit zu erkennen, dass wir hochsensiblen Menschen sehr wohl in diese Welt passen! Wir sind der unbedingt nötige, ruhige Gegenpol zur ansonsten übermäßig hektischen, gestressten und immer schneller werdenden Umwelt.

Wir sind gut so, wie wir sind!

Wir sind wertvoll, unsere Charaktereigenschaften sind für das Überleben der menschlichen Spezies nämlich unbedingt nötig.

Authentisch sein als hochsensibler Mensch

Erkenne also deinen unschätzbaren Wert als hochsensibler Mensch, und vor allem: Stehe zu deinen Werten! Sei mutig und authentisch und lasse dich von unbewussten Menschen nicht davon abhalten du zu sein!

Das ist nicht unbedingt einfach, aber es ist echt! Selbstbetrug geht besonders bei uns hochsensiblen Menschen schnell nach hinten los. Wir spüren ziemlich schnell, wenn etwas nicht stimmt, wir uns von uns selbst entfernen und nicht authentisch sind. Dann fühlen wir uns unglücklich und leer. Deswegen ist es wichtig, sich selbst zu kennen, zu akzeptieren und das Leben an die eigenen sensiblen Bedürfnisse anzupassen, statt sich zu verbiegen und anzupassen.

Hochsensibilität akzeptieren: Das Leben neu ausrichten

Die Chance für solch einen Neuanfang ist immer genau jetzt da! Und das Gute ist: Wir müssen diesen Weg in ein neues, authentisches , glückliches und gelassenes Leben nicht alleine gehen. Auch ich habe mir damals Hilfe geholt und hätte es ohne diese professionelle Hilfe wahrscheinlich nie geschafft, mir das Leben aufzubauen, das ich heute lebe.

Wenn auch du entschlossen bist, dir ein Leben zu erschaffen, das zu deinen hochsensiblen Bedürfnissen passt, dann helfe ich dir gerne dabei in meinem persönlichen Coaching – per Telefon/Skype oder NEU auch per E-Mail! Buche jetzt ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir.

Wir schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und wie ich dir helfen kann. Wenn wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, lernst du im Coaching, wie du achtsamer, glücklicher und gelassener wirst, wie du gesunde Grenzen für dich setzt und wie du dir ein Leben aufbauen kannst, das zu dir als hochsensibler Mensch passt und in dem du dich für niemanden mehr verbiegen musst!

Ich freue mich, von dir zu hören!

Herzlichst

Skizze

PS: Wenn dir meine Arbeit gefällt und du mich mit einer Spende unterstützen möchtest, würde ich mich sehr freuen:

Deine Spende

Klicke auf den Button, um zu spenden. Ich danke dir herzlich für deine Unterstützung!

€5,00